Rosa sucks!

Ich war heute für zwei Mädchen Turnschuhe kaufen. Die Schuhregale in den diversen Geschäften, in den ich war sind nach Größen und Geschlecht sortiert. Als ich bei den Mädchen Regalen ankam, bot sich mir ein Bild des Uniformismus. Rosa, rosa, rosa und ein bisschen gelb. Und noch ein bisschen rosa und lila.

Mmmh. Ich habe nach längerem suchen ein Paar weiße Turnschuhe gefunden. Ich fragte die Verkäuferin, ob es die Turnschuhe in der von mir gewünschten Größe gäbe.

Verkäuferin: “Ist es für einen Jungen?”

Ich: “Nein, ich brauche zwei Paar Turnschuhe für zwei Mädchen”

Verkäuferin: “Nein, das haben wir leider nicht in der Größe. Aber es gibt doch ganz viele in Gr. 26 und 28.”

Ich: “Ja, aber die sind rosa und das tue ich mir nicht an.”

Verkäuferin: “Na, dann…”

Ja, was na dann?

Dann bin ich selber blöd, wenn ich keine Turnschuhe finde? Weil ich aus dem rosa Meer nichts für mich und meine Mädels finde? Speziell bei 60 EUR die rosa Turnschuhe? Hä?

Nach mehreren Geschäften bin ich fündig worden. Bei Deichmann in der Jungen Abteilung für 1/3 des rosa Turnschuhpreises und bin glücklich und meine Mädchen auch. Sie werden morgen fett angegeben können :-)

IMG_0115[1]

Ich höre immer mehr von befreundeten Familien mit Mädchen, die sich schwer tun mit der sehr einseitigen Kleider-/Schuhauswahl bei Geschäften. Wenn die Mädchen nicht wie rosa Zuckerguß mit Glitzerstreusel aussehen wollen, gestaltet sich der Einkauf mehr als kompliziert. Ich habe beides zu Hause, ein “rosa Mädchen” und “kein rosa Mädchen”. Geht für mich beides. Die kleine liebt rosa. Von mir aus auch OK. Ich hatte auch eine längere braun Phase.

Was nicht geht, ist, dass das “kein rosa Mädchen” keine Möglichkeit hat ein “kein rosa Mädchen” zu sein. Und DAS NERVT: Rosa sucks!

Dieser Beitrag wurde unter Was soll das? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>